Wohnimmobilie > Haus
Zu Verkaufen

Naumburg - Hassenhausen: Repräsentatives Bürohaus auch für Wohnungen umnutzbar und 2 attraktive Baugrundstücke Gesamtfläche 2.220 m²

06628 Naumburg
259.000 €

1833
1880
387 m²
2.221 m²
7
  • Erstmalig erwähnt und vermutlich in seinen Grundzügen erbaut wurde der ehemalige Gasthof „Zur Rose“ um 1880. Nach der Wende wurde der Gastronomische Betrieb aufgegeben und die Liegenschaft von einem Landwirtschaftlichen Betrieb erworben.
    Im Rahmen der umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen sowie Umnutzung wurde im Erdgeschoss Platz für eine Werbeagentur mit ca. 126 m² Fläche geschaffen.
    Über eine gut begehbare Treppe aus Holz erreicht man das Obergeschoss in dem auf einer Fläche von ca. 133 m² Platz für die Verwaltung des Landwirtschaftlichen Betriebes geschaffen wurde.
    Der über eine Treppe begehbare, nicht ausgebaute Dachboden bietet zusätzlich ca. 91 m² Fläche.
    Bei der Modernisierung, die ab 1992 erfolgte, wurde auch darauf Acht gegeben den repräsentativen Stil des Gebäudes beizubehalten. Modernisiert wurden unter anderem die Haustechnik, Fenster, Fassade, Heizung / Sanitär und ein Innenausbau wurde ebenfalls vorgenommen.
    Auch der kleine ehemalige als Lager genutzte Gewölbekeller wurde zu einer gemütlichen Party bzw. Gemeinschaftskeller ausgebaut.
    Als zukünftige Nutzung des Gebäudes sind viele Konzepte denkbar. Man kann es als großzügiges Einfamilienhaus, Mehrgenerationshaus, Gewerbe und Wohnen oder als Verwaltungsstandort nutzen.
    In der heutigen von Krisen geschüttelten Zeit bietet diese Immobilie eine Vielzahl von Möglichkeiten der Kapitalanlage.
    Das Gebäude selbst steht auf einem ca. 2.221 m² großen Grundstück. Ausgerichtet ist der gepflegte Garten nach Süden. Neben großzügigen Rasenflächen wurden auf dem Grundstück Parkflächen angelegt. Auch ein Carport für 3 PKW´ s wurde in den letzten Jahren errichtet.

    Als Resümee kann man sagen das diese repräsentative viele Nutzungsmöglichkeiten bietet, sei es eine private oder gewerbliche Nutzung.
    Haben wir ihr Interesse geweckt so sprechen Sie uns per E-Mail oder telefonisch an. Wir senden ihnen gerne ein aussagekräftiges Exposé mit Grundrissen, Umbauvorschlägen und weiteren Objektangaben zu. Im Anschluss kann die Immobilie bei einem Termin besichtigt werden.
  • Flächen

    • Grundstücksfläche: 2.221 m²
    • Gesamtfläche: 387 m²
    • Zimmer insgesamt: 7
    • Etagen: 2

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1880

    Sonstiges

    Haftungsausschluss:
    Wir machen die obigen Angaben (Daten, Bilder und Informationen) nach bestem Wissen, jedoch auf Auskünften Dritter basierend. Daher übernehmen wir für alle Angaben keinerlei Haftung und Gewähr. Vor Abschluss eines Kaufvertrages bitten wir Sie, sich selbst von allen wesentlichen Punkten zu überzeugen, bzw. ggf. einen
    Bausachverständigen hinzuzuziehen. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum, Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.

    Hinweis:
    Des Weiteren weisen wir darauf hin, das im Rahmen unserer Nachweis-bzw.- Vermittlungstätigkeit im Falle eines Kaufes, oder Anmietung für den Käufer-oder-Mieter Provisionszahlungspflicht an die Firma Prill Immobilien entsteht.

    Besuchen Sie unsere Homepage: https://prill-immobilienmakler-leipzig.de
    • Befeuerung: Öl
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Energieausweis gültig bis: 23.03.2031
    • Endenergiebedarf: 330,40 kWh/(m²*a)
    • Primärenergieträger: Öl
    • Energieeffizienzklasse: H
    • Baujahr (Energieausweis): 1996
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 24.03.2021
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    Endenergiebedarf dieses Gebäudes
    330,40 kWh/(m²·a)
    A+
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    0
    25
    50
    75
    100
    125
    150
    175
    200
    225
    >250
     
  • Hassenhausen, erstmalig aktenkundig im Jahre 866 erwähnt, ist ein Ortsteil der
    Stadt Naumburg (Burgenlandkreis) der zwischen Bad Kösen und Eckartsberga gelegen ist.
    Erreichbar ist Bad Kösen über die Bundestraße B 87, mit dem Bus (ein Haltepunkt befindet sich direkt im Ort) oder mit der Regionalbahn über Bad Kösen. In Hassenhausen selbst ist eine Kindertagesstätte ansässig. Schulen, Einkaufsmöglichkeiten sowie Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in den benachbarten Orten und in der Stadt Naumburg ausreichend vorhanden.
    Für Hassenhausen selbst spricht nicht nur die idyllisch und von Landwirtschaft geprägte Umgebung, sondern auch die Sonnenverwöhnten Weinberge in den umliegenden Gemeinden die die Grundlage für die Jährliche Weinmeile entlang der Saale sind.
    Gelegen ist die zum Verkauf stehende Liegenschaft in der Ortsmitte von
    Hassenhausen. Geprägt ist diese Lage überwiegend von Wohnhäusern und auch von kleineren Betrieben.

    • Kaufpreis: 259.000 €
    • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
    • Käuferprovision: 3,57 % incl. MwSt.
    • MwSt.-Satz: 19 %