Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Zu Verkaufen

Nobitz bei Altenburg: Freistehendes Einfamilienhaus mit Grundstück in Siedlungslage!

04603 Nobitz
175.000 €

1844
138 m²
480 m²
6
  • Bei dem zum Verkauf stehenden Haus handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus, mit zwei Vollgeschossen welches geschätzt um 1900 errichtet wurde.
    Auf einer Wohn-/ Nutzfläche von ca. 138 m² ist im Erdgeschoss Flur, Bad, Wohn-, Esszimmer sowie eine Küche; im Obergeschoss befindet sich ein Flur, kl. WC, sowie drei Schlafzimmer. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Zimmer sowie eine Ausbaureserve von ca. 8 m². Unterkellert ist das Haus mit dem Heizungsraum sowie Räumen zur Lagerung. Das Nebengebäude bietet eine Werkstatt sowie Abstellmöglichten bzw. ein kl. Lager.
    Von Seiten der Eigentümer wurden nach 1990 die Fenster erneuert, eine Gaszentralheizung eingebaut, den Sicherungsschrank für die Elektrik erneuert, die Fassade gestrichen sowie das Gebäude stetig renoviert um es in einem ordentlichen, gebrauchsfähigen Zustand zu erhalten. Trotzdem ist bei kauf der Immobilie zu berücksichtigen das modernisierungsbedarf besteht.
    Haben wir ihr Interesse geweckt so schicken Sie uns gerne eine Kontaktanfrage und wir senden ihnen das aussagekräftige Exposé zu. Gern können wir nach Sichtung des Exposés einen Besichtigungstermin vereinbaren.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 138 m²
    • Grundstücksfläche: 480 m²
    • Nutzfläche: 221 m²
    • Zimmer insgesamt: 6
    • Etagen: 2

    Sonstiges

    Haftungsausschluss:
    Wir machen die obigen Angaben (Daten, Bilder und Informationen) nach bestem Wissen, jedoch auf Auskünften Dritter basierend. Daher übernehmen wir für alle Angaben keinerlei Haftung und Gewähr. Vor Abschluss eines Kaufvertrages bitten wir Sie, sich selbst von allen wesentlichen Punkten zu überzeugen, bzw. ggf. einen
    Bausachverständigen hinzuzuziehen. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum, Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.

    Hinweis:
    Des Weiteren weisen wir darauf hin, das im Rahmen unserer Nachweis-bzw.- Vermittlungstätigkeit im Falle eines Kaufes, oder Anmietung für den Käufer-oder-Mieter Provisionszahlungspflicht an die Firma Prill Immobilien entsteht.

    Besuchen Sie unsere Homepage: https://prill-immobilienmakler-leipzig.de
    • Befeuerung: Gas
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Energieausweis gültig bis: 12.06.2031
    • Endenergiebedarf: 473,70 kWh/(m²*a)
    • Primärenergieträger: Gas
    • Energieeffizienzklasse: H
    • Baujahr (Energieausweis): 1991
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 13.06.2021
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    Endenergiebedarf dieses Gebäudes
    473,70 kWh/(m²·a)
    A+
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    0
    25
    50
    75
    100
    125
    150
    175
    200
    225
    >250
     
  • Nobitz ist eine Gemeinde im Landkreis Altenburger Land im Bundesland Thüringen. Sie ist mit mehr als 7300 Einwohnern die viertgrößte Kommune des Landkreises nach den Städten Altenburg, Schmölln und Meuselwitz . Beschaulich und pulsierend zu gleich – so lautet das Credo der Gemeinde Nobitz.
    Nobitz hat fast alles was man täglich braucht: Kindertagesstätten, Grundschule und kurze Wege zu den weiterführenden Schulen. Altersresidenzen, Arztpraxen für alle Fälle, großzügige Einkaufsmöglichkeit, wohnortnahe Versorgung mit den Waren des täglichen Bedarfes, Geldinstitute, Kirchen beider Konfessionen u. v. m. Es gibt eine sehr gute Verkehrsanbindung zu den wichtigen Zentren und dem europäischen Autobahnnetz. Mit der Existenz des regionalen Leipzig – Altenburg – Airport, auf dem Gemeindegebiet, gibt es ein weiteres Alleinstellungsmerkmal in der Region.
    Die Wirtschaftsstruktur der Gemeinde umfasst neben Industrieunternehmen zahlreiche Klein- und mittelständige Firmen in großer Branchenvielfalt. Sehr stark sind hier die Handwerksbetriebe präsent. Ebenso gibt es aus der Tradition heraus viele modern geführte Agrar-Betriebe. Nobitz ist zugleich erfüllende Gemeinde für Göpfersdorf und Langenleuba-Niederhain. Mit aktuell insgesamt 57 Ortsteilen und rund 145 km² bilden die drei Gemeinden flächenmäßig die größte Verwaltungseinheit im Altenburger Land, die auch wirtschaftlich durch eine gute Infrastruktur und einen eigenen Gewerbe-Park überzeugt.
    Auch in Bereich Freizeitangebot hat Nobitz und Umgebung einiges zu bieten.
    U.a. Outdoor Touren auf den vielen ausgewiesenen Lauf-oder-Radstrecken um Nobitz, Tagesausflüge in die herrliche Umgebungsnatur, oder zu vielen Sehenswürdigkeiten im nahen Umfeld. Die Baugrundstücke selbst liegen in einem kleinen Wohngebiet am Gewerbepark von Nobitz in einer verkehrsberuhigten Seitenstraße der
    B 180.

    • Kaufpreis: 175.000 €
    • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
    • Käuferprovision: 3,57 % incl. MwSt.
    • MwSt.-Satz: 19 %