Wohnimmobilie > Doppelhaushälfte
Zu Verkaufen

Beucha bei Brandis: DHH mit 2 Vollgeschossen u. ca. 124 m² Wfl., 1.299 m² Grdst., unweit vom Albrechtshainer See!!!

04824 Beucha
285.000 €

1878
1915
125 m²
1.299 m²
6
  • Die zum Verkauf stehende, vollunterkellerte Doppelhaushälfte wurde um 1915 in massiver, für diese Zeit typischer Bauweise errichtet und in den darauffolgenden Jahren teilweise modernisiert. Schon zu den Zeiten des Baujahres hat man die Vorzüge von zwei Vollgeschossen erkannt. Genutzt wurde die Doppelhaushälfte bis vor einigen Jahren als Mehrgenerationenhaus (jung und Alt). Auf ca. 124 m² Wohnfläche wurde im Erdgeschoss eine kleine und im Ober- sowie Dachgeschoss eine große Wohnung angeordnet wobei das im Erdgeschoss befindliche Bad gemeinsam genutzt wurde. Im Kellerbereich ist u.a. die Gaszentralheizung untergebracht.
    Bei den Teilmodernisierungsarbeiten zwischen 1992 und 2008 wurden schrittweise die Fenster erneuert, eine Gaszentralheizung eingebaut, die Dachhaut erneuert, usw.
    Auch wenn die Doppelhaushälfte sich überwiegend in einem ordentlichen und gepflegten Zustand befindet so sind nach heutigen Maßstäben sicher Kosten für Modernisierungs- und ggf. Umbaumaßnahmen einzuplanen. Im Rahmen einer Modernisierung bietet es sich an die Räume neu aufzuteilen, so dass man das Haus ggf. als großzügiges Einfamilienhaus nutzen kann. In unserem ausführlichen Exposé finden Sie dazu Umbauvorschläge.
    Neben dem Wohnhaus befinden sich auf dem Grundstück Nebengebäude wie Werkstatt, Schuppen, Gartenhaus und eine große Garage. Etwa 2/3 des 1.299 m² großen Grundstücks werden als Garten und Erholungsfläche genutzt, die nördliche Grundstücksgrenze grenzt an ein freies Feld.

    Haben wir ihr Interesse geweckt so kontaktieren sie uns bitte und wir schicken ihnen gerne ein Aussagekräftiges Exposé mit Grundrissen und Innenaufnahmen per E-Mail zu, im Anschluss vereinbaren wir gerne mit ihnen einen individuellen Besichtigungstermin.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 124,51 m²
    • Grundstücksfläche: 1.299 m²
    • Nutzfläche: 206,96 m²
    • Zimmer insgesamt: 6

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1915

    Sonstiges

    Haftungsausschluss:
    Wir machen die obigen Angaben (Daten, Bilder und Informationen) nach bestem Wissen, jedoch auf Auskünften Dritter basierend. Daher übernehmen wir für alle Angaben keinerlei Haftung und Gewähr. Vor Abschluss eines Kaufvertrages bitten wir Sie, sich selbst von allen wesentlichen Punkten zu überzeugen, bzw. ggf. einen
    Bausachverständigen hinzuzuziehen. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum, Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleiben vorbehalten.

    Hinweis:
    Des Weiteren weisen wir darauf hin, das im Rahmen unserer Nachweis-bzw.- Vermittlungstätigkeit im Falle eines Kaufes, oder Anmietung für den Käufer-oder-Mieter Provisionszahlungspflicht an die Firma Prill Immobilien entsteht.

    Besuchen Sie unsere Homepage: https://www.immobilienmakler-leipzig-prill.de
    • Befeuerung: Gas
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Energieausweis gültig bis: 10.03.2032
    • Endenergiebedarf: 462,50 kWh/(m²*a)
    • Primärenergieträger: Gas
    • Energieeffizienzklasse: H
    • Baujahr (Energieausweis): 1915
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 11.03.2022
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    Endenergiebedarf dieses Gebäudes
    462,50 kWh/(m²·a)
    A+
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    0
    25
    50
    75
    100
    125
    150
    175
    200
    225
    >250
     
  • Beucha ist seit dem Zusammenschluss im Januar 1999 ein Ortsteil der Stadt Brandis und gehört zum Landkreis Leipzig rund 16 Kilometer östlich der Messestadt Leipzig. Ältestes Wahrzeichen des um 1378 erwähnten Ortes ist die bekannte Bergkirche am „Kirchbruch“. Sie thront auf einer kleinen Granitkuppe und ist als Wahrzeichen von Beucha bekannt.
    Beliebt ist Beucha nicht nur durch sein ruhiges Wohnumfeld, sondern auch durch seine Vielzahl an Wasserflächen wie z. bspw. der bekannte Kirchbruch, Tollerbruch, Albrechtshainer See, usw. Das Autobahndreieck Parthenaue mit der A14 und der A38, sowie ein gutes regionales Straßennetz, sorgen für eine exzellente Verkehrsanbindung in alle Richtungen.
    Mit einem eigenen Bahnanschluss gelangt man in nur ca. 15-20 Minuten ins Leipziger Stadtzentrum. In Beucha selbst gibt es Kindergarten, Krippe und Hort, sowie eine Grundschule und Realschule. Oberschule und ein Gymnasium befinden sich im nur 3 km entfernten Brandis.
    Gelegen ist die zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte in einer von überwiegend Wohnhäusern geprägten Lage, ca. 350 m Kuftlinie entfernt vom beliebten
    Albrechtshainer See, zu Fuß erreicht man die Wasserlinie in ca. 10 Minuten.

    • Kaufpreis: 285.000 €
    • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
    • Käuferprovision: 3,57 % incl. MwSt.
    • MwSt.-Satz: 19 %